Kurze Feedbacks

Buchrezessionen von Lesern

(nachzulesen bei Amazon)

Sprachlos

Das ist ein gutes Buch und ich konnte mit dem lesen nicht aufhören. Ich hoffe es gibt noch weitere. Eigene Erfahrungen danach waren einfach unglaublich und positiv.

Sehr informativ

In diesem Buch sind viele interessante und aufschlussreiche Begebenheiten bzw Erlebnisse beschrieben. Der Schreibstil ist sehr liebevoll und der Beschreibung der persönlichen Erfahrungen der Autorin sind informativ, aber auch sehr emotional. An einigen Stellen kommt einem beim Lesen das Gefühl hoch, dass man ähnliches selbst schon erlebt hat, so manches kommt einem aus den eigenen Erfahrungen irgendwie bekannt vor.

Die kostenlosen Downloads mit Bildern und entsprechenden Beschreibungen dazu sind ebenfalls enorm spannend, informativ und mitunter auch verblüffend. . Bis zum Lesen des Buches hätte ich es wohl schlichtweg als Hokuspokus abgetan, wenn mir jemand erzählt hätte, dass er Bilder/Gesichter/Botschaften in Kaffeetassen sehen kann. Aber nachdem ich mir die Bilder selbst angesehen und die Beschreibungen dazu durchgelesen habe, musste ich feststellen, dass es durchaus realistisch ist. Und dann bin ich losgezogen und habe selbst Fotos gemacht und diese hinterher genauestens auf ebensolche Bildbotschaften untersucht – mit Erfolg! Auf dem einen oder anderen Foto bin ich auch tatsächlich fündig geworden!

Es lohnt sich also tatsächlich, das Buch zu kaufen und seine eigenen Erfahrungen damit zu machen. Überraschende Erfahrungen und Erkenntnisse sind dabei nicht ausgeschlossen.

Hilfreich und Faszinierend

Zu Anfang war ich neugierig…dann zwischendurch sehr skeptisch. …und am Ende war ich soweit zu sagen: Das will ich genauer wissen und werde einiges probieren.
Wer an solche Dinge glaubt, der wird fasziniert sein und noch neugieriger werden…so wie ich.
Was so oder so funktioniert, ist eine bessere Trauerbewältigung. Dieses Buch gab mir durchaus eine Hilfestellung mit einem kürzlichen Todesfall besser umgehen zu können; weil alleine der Gedanke, dass es doch noch mehr gibt, tröstet.
Geschrieben ist das ganze sehr liebevoll und warmherzig…ganz ohne den Beigeschmack von Zauberei und Schwindelei und Jahrmarktwahrsagerei.
Was ich besonders toll und erstaunlich fand, war der wirklich nette Email Kontakt mit der Autorin.

Sehr zu empfehlen

Dieses Buch ist für diejenigen, die sich mit dem Jenseitigen auseinandersetzen oder neugierig sind was das Thema angeht, ein Muss! Es ist verständlich geschrieben und durch die verschiedenen,sehr gut beschriebenen Techniken kann man selbst ausprobieren ob man vielleicht selbst auch offen ist um Sachen zu „empfangen“. Das Buch wurde mit sehr viel Liebe geschrieben, das kommt bei jedem Satz wirklich rüber.
Mir hilft das Buch noch immer, an nicht so guten Tagen für mich, mit meiner Trauer umgehen zu können und Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen, bzw auf Dinge zu achten wenn ich z.B. in den Himmel schaue um die Wolken zu beobachten.
Man bekommt Einblicke durch Sigrid die man, bzw ich zumindest, so noch nie erfahren habe und es tut gut zu erfahren was es für Techniken gibt und sie erklärt es wirklich super. das Buch ist mehr als nur empfehlenswert!

Auf jeden Fall lohnenswert!!!!

Ich bin hellauf von diesem Buch begeistert!! Es ist nicht nur sehr sehr gut und verständlich geschrieben/beschrieben, sondern noch an Beispielen erklärt worden! Dadurch fällt es dem Leser sehr leicht, das Geschriebene zu verstehen und zu verinnerlichen. Man merkt deutlich, dass das Buch mit viel Liebe und Mühe geschrieben wurde! Auch die einzelnen Geschichten haben Mich sehr gerührt!

Nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich gleich einige Techniken wie z. B. das fotografieren von Wolken ausprobiert. Ich habe mich dabei an die Anweisungen aus dem Buch gehalten und man kann es glauben oder nicht schon beim ersten Mal Erfolg gehabt! Ich werde die anderen Techniken auf jeden Fall auch ausprobieren!!

Ich habe das Buch auch schon weiterempfohlen. Und meine Freunde sind auch alle sehr zufrieden!! Ich kann es wirklich nur empfehlen. Und es ist wirklich wert gekauft zu werden!

Ein muss für alle die Fragen an die Jenseitige Welt haben, wie es meinen Liebsten ergeht u. was mich selbst eines Tages erwartet

Alles in allem würde ich sagen – es ist ein Buch für Menschen, die sich dafür interessieren, ob und wie es nach dem irdischen Ableben weitergeht – frei von esoterischem Gehabe, und geschildert in einfachen Worten eines besonders liebevollen und bodenständigen Menschen. Ein Medium das einen sehr guten Kontakt zu unseren Lieben im Jenseits-Reich, welches nicht auf Ruhm und Geld und Bekanntheit spekuliert, sondern ganz einfach trauernden Menschen mit Ihrer Gabe helfen will.“ „Dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Es hebt sich von den anderen Büchern, die sich dem gleichen Thema widmen, insofern ab, dass man sich persönlich angesprochen fühlt. Auch ein späterer persönlicher Email-Kontakt ist genau so herzlich, und liebevoll wie es sich in diesem Buch von der ersten bis zur letzten Zeile liest. Während man bei anderen Büchern manchmal über die Glaubwürdigkeit der einzelnen Beispiele nachdenkt, ist das Buch von Sissi (Kaiserin der Herzen) sehr authentisch. Weiters würde ich mich freuen wenn über diese oder eine andere Rezession sich ein Verlag melden würde der mit moderaten Druckkosten ein Taschenbuch oder sogar ein Hardcover Buch was diesen Buch gerecht werden wurde einfindet. Die Wege der geistigen Welt sind sehr Kreativ und haben so manche Überraschung für uns alle parat. Sofern man die Sprache deren versteht. Ich freue mich auf das nächste Buch. Fünf Sterne!

Sehr gut beschrieben die Jenseitige Welt

Ein spannendes sehr gut dargestelltes Jenseitiges Buch. Habe mit
meinem Kindle viele Nächte drin gelesen und konnte nicht aufhören.
Die Bilder zum Schluss sind wunderbar und man kommt aus dem staunen nicht raus.

Jenseitige Botschaften

Ein sehr schönes Buch und wirklich gut geschrieben.
Vor allem gibt es Hoffnung, dass wir unsere lieben Verstorbenen irgendwann wiedersehen werden.
Einfach ein tolles Buch und es lohnt sich es zu lesen.

Jenseitige Bildbotschaften und Nachrichten aus der Geistigen Welt

In diesem Buch, ist mit viel Wärme und Liebe erklärt worden, wie Verstorbene sich mit Zeichen versuchen, bemerkbar zu machen. Es spendet denen viel Trost, die lieben Menschen verloren haben und zeigt ihnen, das immer ein Teil bei ihnen bleibt.
Ich kann das Buch jedem empfehlen!

Sehr empfehlenswertes Buch!

Das Buch hat mir sehr geholfen, den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten. Es gibt einem die Hoffnung auf ein Weiterleben nach dem Tod. Auch hat es mich in meiner Auffassung bestätigt, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als das, was wir mit unserem physischen Auge sehen können.
Die Autorin hat die wundervolle Gabe, Botschaften aus der geistigen Welt auf vielfältige Art und Weise zu empfangen. Ihre berührenden Geschichten sind liebevoll, ausführlich und für jedermann verständlich geschrieben.
Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen, der einen lieben Menschen verloren hat oder aber auch all jenen , die sich für das Thema, wie es nach unserem irdischen Ableben weitergeht, interessieren.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

Die Thematik über ein „Leben nach dem Tod“ hat mich schon lange beschäftigt und ich hatte vor diesem Buch, schon einiges darüber gelesen.
Später kam es durch den unerwarteten Tod eines geliebten Menschen, zu dem Wunsch nach Kontakt. Als ich dann auf dieses Buch gestoßen bin, weckte schon die Buchbeschreibung meine Neugier, sodass ich es gleich kaufte.

Am Anfang beschreibt die Autorin den tragischen Verlust ihres Bruders. Sie schreibt in einer so natürlichen liebevollen Weise über ihren Schmerz, ihre Verzweiflung und der Suche nach Kontakt, dass man sich in seiner Trauer sofort ihn ihr wiederfindet.
Anschließend werden eigene erste Erfahrungen mit unterschiedlichen Möglichkeiten des Jenseitskontaktes beschrieben, ihre erwachende Hellfühligkeit/Hellsichtigkeit und den Beginn dies mit anderen zu teilen und in ihrer Trauer zu helfen. Sie arbeitet dabei hauptsächlich mit Bildbotschaften, die sich in oder für Fotografien gestalten und berichtet über unterschiedliche Erlebnisse und Techniken.

Mir gefällt an diesem Buch, das ich mich mit den Erlebnissen identifizieren kann und durch die praxisnahen Beschreibungen und Tipps aktiv werden kann, selbst Bildbotschaften erhalten zu können. Es ist auch toll, das ihre beschriebenen Erlebnisse mit Jenseitigen, durch die dargestellten Bilder nachvollziehbar sind.

Hier sind jahrelange Erfahrungen zusammengefasst. Ein Buch das inspiriert!

Ich möchte mich bei all den Lesern auf das herzlichste bedanken , die mir so wundervolle Rezessionen geschrieben zu haben.

Ich freue mich wirklich sehr, dass Euch mein Buch so gefallen hat . Vielen lieben Dank und euch weiterhin wunderschöne und verblüffende Erlebnisse mit der Geistigen Welt

Sigrid ♥

Einige kurze private Feedbacks meiner Arbeit

Eine Frage , als ich probierte deinen Exmann zu erreichen , hörte ich das Wort Gewitter , kannst du es mit ihm oder eurer Beziehung in Zusammenhang bringen?

Liebe Sigrid

Das ist echt der Hammer, was da alles dabei rauskommt! Bin immer wieder absolut überrascht.
Als mein Sohn zur Welt kam, da war es den ganzen Tag heiß und sonnig. Und in dem Moment, wo er geboren wurde (so gegen halb 3 früh), da war plötzlich heftiges Donnern und Blitzen am Himmel!

und auf deinem Foto zeigt dir ein Jenseitiger ganz klar ein Pferd – das wirst du gut erkennen – überlege was das zu bedeuten hat.

Letztes Jahr habe ich eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin gemacht, wo wir mehrere Praktika auf Reiterhöfen absolviert haben…

*

Hallo liebe Sigrid

Sopfie und ich haben uns ganz gespannt die Bilder angeschaut.
Echt der Hammer….wir haben nicht schlecht gestaunt. Wo genau in meinem Foto hast Du denn den Hund gesehen?
Sophie hat nämlich an diesem Ort einen Hund gerettet. Wir fanden dein bearbeitetes Bild genial.

*

Liebe Sigrid,

oh, vielen Dank, Du hast Dir viel Mühe gemacht, die Geheimnisse des Fotos zu entdecken und ich bin wieder einmal fasziniert. Diese Jenseitige mit dem dackelähnlichen Hund die du auf meinem Bild gefunden hast, könnte meine Tante sein, die fast genau auf den Tag vor 2 Jahren verstarb. Sie hatte mal einen Cockerspaniel.

 *

Hallo Sigrid

Auf jeden Fall denk ich jedes Mal an dich, wenn ich die Bilder von dem Mann sehe, den du damals bei mir entdeckt hast.
Wie du so etwas sehen kannst…ich hab das immer bewundert, toll !

(Ich vergaß – der damals unbekannte Mann kam tatsächlich)

*

Liebe Nikki
Noch etwas, nachdem ich die letzte Botschaft deiner verstorbenen Mutter erhalten hatte, erzählte sie mir noch etwas von einem grünen Fahrrad für dich – schenkte sie dir eins als Kind ?

Sissi 🙂 zu dem grünen Fahrrad.
Ich musste mir echt zweimal durchlesen, was du mir von dem grünen Fahrrad geschrieben hast. Ich habe damals von meinem Onkel ein holländisches GRÜNES FAHRRAD geschenkt bekommen (gehörte meiner Tante). Das haben meine Mama und ich damals zusammen abgeholt und ich bin auch damals recht oft damit gefahren. Ich hab’s auch immer noch, habs mitgenommen beim Umzug.

Nikki , hat Deine Mutter Dir mal einen Teddy geschenkt? Sie nannte mir einen Teddybären und gestaltete die dazugehörige Abbildung in meiner Tasse.  Kannst du auch das Kosewort >>Murkel<< einordnen?

Liebe Sissi
Meine Mutter hat mir einen Teddy geschenkt, den ich erst vor ein paar Tagen wieder zu mir aufs Bett gesetzt habe ( Ich konnte den Bären die Monate davor nicht hervorholen , es war zu belastend). Der Teddy auf Deinen Bildern, bzw. in Deiner Tasse, hat sogar echt Ähnlichkeit mit dem Teddy, der hier neben mir sitzt.

Ja, Mukkel, nicht Murkel, hat Mama öfter meinen Hasen (Zwergkaninchen) genannt.

*

Liebe Sissi

Bild 12, 13, 14 zeigen meinen Mann!! MEINEN MANN! Unsere Liebe war die größte meines Lebens… Ich hatte wirklich das Glück, meine große Liebe heiraten zu dürfen…
Gerade im Bild 14 kannst Du ihn ganz klar erkennen. Ich erkenne ihn ganz deutlich! 3 1/2 Jahre nach seinem Tod siehst Du meinen Mann auf Deinen Bildern! Lächelnd!
Liebe Sissi, ich weiß nicht, wie ich Dir danken soll! Erst hatte ich Mühe, meinen Mann klar in den Wolken zu sehen. Und plötzlich sah ich ihn, er lächelte – als wollte er sagen… na, wird auch Zeit! Er grinste mich richtig an.
Jeder würde ihn erkennen. Oh, ich danke Dir so! Eine vor Glück lachende Angie!

*

Feedback einer Frau auf Anfrage nach ihrer Geistigen Führung.

>>Liebe Sissi, ich hab mir immer wieder die Bilder, die du mir geschickt hast angeschaut und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass genau die 3 Engel sichtbar sind, die ich zu diesem Zeitpunkt ständig um mich gebeten habe. Ich bin total beeindruckt! Nochmals vielen herzlichen Dank für das Suchen und Bereitstellen – ich hab immer zwar noch immer keine Ahnung wie das funktioniert, aber das macht nix.<<